Brüder

Wenn dein Sohn einen Bruder haben will, gibst du ihn ihm? Das habe ich getan

Wenn dein Sohn einen Bruder haben will, gibst du ihn ihm? Das habe ich getan


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

¿Dein Sohn möchte einen Bruder haben und so hat er es dir gesagt? Was hast du geantwortet? Das Verlangen nach einem kleinen Bruder ist etwas, wonach früher oder später fast alle Kinder fragen. In diesen Zeilen möchte ich Ihnen erzählen, wie meine Erfahrung war und was ich getan habe, als mein Kleiner mir sagte, dass er der ältere Bruder sein würde. Ich hoffe es hilft dir beim Nachdenken!

Wenn mein Sohn mich nach einem Bruder fragt, gebe ich ihn ihm? Hier ist die große Frage der Kinder, die eine Herausforderung für die Eltern darstellt. Und egal wie jung sie sind, Kinder haben bereits ihre eigene Meinung. Es ist mir passiert, meine Kinder sind erst 5 Jahre alt (sie wurden beide im September geboren) und Als mein Kleiner ungefähr 3 Jahre alt war, sagte er zu mir: "Mama, wann kommt das Baby?"

Was mich am meisten beeindruckt hat, ist, wie Sie die Frage gestellt haben. Er sagte nicht, dass er direkt fragen würde, wann er einen haben würde, wenn er einen Bruder haben würde. Vielleicht hatte sie ihre eigenen Schlussfolgerungen daraus gezogen, dass sie ihrem Vater und mir zugehört hatte.

Eine andere Sache, die mich sehr überrascht hat, ist, dass wir ihr nach einer Weile sagten, dass wir ein Baby bekommen würden, sie sagte, dass sie wollte, dass es ein Mädchen ist, das ist richtig. Mein Sohn ist ein ausgezeichneter älterer Bruder! Aber Moment mal, vielleicht überkonditioniere ich dich. Mal zusammen sehen eine Reihe von Prämissen, die Sie berücksichtigen müssen wenn Sie daran denken, Ihrem Kind einen Bruder zu geben.

1. Die Entscheidung muss von den Eltern getroffen werden
Natürlich muss das Kind auch eine Meinung haben, die geschätzt werden muss, aber die Entscheidung, ein weiteres Baby zu bekommen, muss von den Eltern getroffen werden. Es versteht sich von selbst, dass dies aus dem Herzen, aber auch aus dem Grund geschehen muss. Sie wissen bereits, was die Ankunft eines neuen Babys bedeutet.

2. Erzählen Sie Ihrem Kind von den Dingen, wie sie sind
Mein Sohn, als er sagte, er wolle eine Schwester, sagte er, er denke über die schönen Dinge nach: mit ihr spielen, mit ihr aufwachsen, in den Park gehen ... Also sagten sein Vater und ich ihm, dass es natürlich so sein würde, aber so Ich musste auch berücksichtigen, dass ein Baby eine große Verantwortung trägt und dass es zunächst so klein ist, dass es den ganzen Tag schläft.

Im Gegenzug erklärten wir, dass Neugeborene viel Zeit mit ihren Eltern verbringen müssen, insbesondere mit der Mutter, wenn sie stillen will. Und das bedeutet, weniger Zeit zu haben, um zu spielen und andere Dinge zu tun. Sie mögen denken, dass ich meinem Sohn etwas hart erzählt habe, aber meine Idee war, dass er alles so gut wie möglich verstanden hat. Ich muss Ihnen sagen, dass die Strategie trotz Eifersucht kein schlechtes Ergebnis gebracht hat.

3. Der ältere Bruder nimmt eine wichtige Rolle ein
Was haben wir zu Hause getan, um zu verhindern, dass sich das Kind durch die Ankunft des Babys verdrängt fühlt? Nun, ihm die Rolle geben, die er verdient: die eines älteren Bruders, der weiß, wie man sich um das Baby kümmert. Einfache Dinge wie das Aufheben des Schnullers, das Greifen nach den Tüchern oder das Bleiben an der Seite des Babys, während Mama auf die Toilette geht, lassen den älteren Bruder sich verantwortlich und wichtig fühlen. Übrigens, wenn Sie Zeit haben, sparen Sie eine exklusive Zeit, um sich Ihrem älteren Sohn zu widmen, und bieten Sie ihm eine kleine Belohnung dafür, wie gut er es macht.

4. Sprechen Sie mit der Kleinen, da die Schwangerschaft beginnt
Wenn Sie bereits beschlossen haben, Ihrem Kind einen Bruder zu geben, ist dies ein weiterer zu berücksichtigender Punkt. Es geht darum, dem älteren Bruder zu erzählen, wie sein kleiner Bruder in Mamas Bauch wächst. Es ist eine ideale Möglichkeit für Sie, einen weiteren Prozess zu spüren und die Dinge viel besser zu verstehen, wenn das Baby auf der Welt ankommt. Sie müssen ihm nicht alles zeigen, wie es passiert, sondern ihm Informationen geben, die er verstehen kann und die ihn bequem und sicher machen.

Ich hoffe ich habe Zweifel gebracht!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wenn dein Sohn einen Bruder haben will, gibst du ihn ihm? Das habe ich getan, in der Kategorie Brüder vor Ort.


Video: Die endzeitliche gmeinde zwischen Tiefschlaf und Erweckung - Rudolf Ebertshäuser (Januar 2023).