Gemüse - Gemüse

Gemüseeintopf, eine ausgewogene Mahlzeit

Gemüseeintopf, eine ausgewogene Mahlzeit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Gemüseeintopf Es ist ein sehr traditionelles Rezept, das viele Nährstoffe zusammenbringt, die für das Wachstum von Kindern notwendig sind.

Die Kombination von Fleisch und Gemüse liefert Proteine, Vitamine und Mineralien, alles, was Sie für eine gesunde Mahlzeit benötigen. Darüber hinaus ist es eine großartige Energie- und Faserquelle für Kinder.

Zutaten:

  • 500 g Artischocken
  • 500 g Erbsen
  • 500 gr Karotten
  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 gr Chorizo
  • 100 gr Yorker Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Weißwein
  • Salz
  • Süße Paprika

Mit der Chorizo ​​und dem Schinken können wir dem Gericht Geschmack verleihen und vor allem die Kinder dazu bringen, sich mit dem Gemüse zu trauen. Denken Sie daran, dass der Eintopf alle Arten von Zutaten zulässt, probieren Sie verschiedene Kombinationen aus, damit sich Ihr Kind nicht langweilt.

1. Die Artischocken in Wasser kochen, entfernen und aufbewahren.

2. Die anderen Zutaten werden separat gebraten und entfernt. Und sie sind reserviert.

3. In demselben Öl etwas gehackte Zwiebel anbraten und Mehl und Paprika hinzufügen. Rühren.

4. Die Mischung wird bei schwacher Hitze geröstet, ohne anzuhalten, bis sie einen goldenen Farbton hat. Dann wird es in einen Tontopf gegossen, in den das Gemüse und der Wein gegeben werden.

5. Lassen Sie alles einige Minuten zusammen kochen. Um es zu dekorieren und für Kinder attraktiver zu machen, können Sie ein hart gekochtes Ei einarbeiten.

Hier sind andere Lebensmittelrezepte für schwangere Frauen

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Gemüseeintopf, eine ausgewogene Mahlzeit, in der Kategorie Gemüse - Gemüse vor Ort.


Video: Tutorial Weck! Die Serie mit Tipps und Tricks! Tipp Nr 1 Fleisch einwecken! Gewusst wie! Kochen (Februar 2023).