Sprache - Sprachtherapie

Das geheime Wortspiel für Kinder mit Leseproblemen

Das geheime Wortspiel für Kinder mit Leseproblemen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt viele Kinder, die zu Beginn des Lesens kleine Schwierigkeiten haben, entweder aufgrund einer langsameren Geschwindigkeit als die ihrer Altersgenossen oder aufgrund der Fehler, die sie machen. Dies führt normalerweise zu gewissen Blockaden und Unsicherheiten beim Vorlesen, aber die meisten von ihnen benötigen nur etwas mehr Zeit und Training sowohl in der Schule als auch zu Hause. Kennen Sie das geheime Wortspiel für Kinder mit Leseproblemen?

Tägliches Vorlesen hilft Kindern, allmählich Selbstvertrauen zu gewinnen. Es ist etwas, das Sie jeden Tag zu Hause üben sollten: wenn sie von der Schule kommen, vor dem Abendessen, wenn sie ins Bett gehen ...

Es gibt andere Aktivitäten, die für sie vielleicht attraktiver sind und in denen diese Fähigkeit geübt werden kann. Auf unserer Website werden wir ein lustiges Spiel vorschlagen, das über das Lesen von Sätzen oder kleinen Texten vor dem Schlafengehen hinausgeht. Wir sprechen aus dem geheimen Wortspiel, mit denen wir an kleineren Einheiten arbeiten werden, die Wörter, aber im Rahmen eines Brettspiels, als wäre es eine Gans oder Ludo.

Wann empfehlen wir die Arbeit mit diesem geheimen Wortspiel?
Immer wenn es Anzeichen für Schwierigkeiten bei der Geschwindigkeit und Fehler gibt oder wenn wir erkennen können, dass unser Kind versucht, das Vorlesen zu vermeiden, schämt es sich für seine Fähigkeiten. Dies wird ein guter Zeitpunkt sein, um ihn durch ein gemeinsames Spiel zu motivieren und zu stärken.

Was ist das Ziel des Spiels?
Das Ziel dieses Spiels ist es, das Kind zu ermutigen, all die Wörter zu lesen, die es am meisten kosten, wie lange Wörter und sogar solche, die unbekannt und / oder ohne Bedeutung für sie sind. Ohne das Konzept des Spielens würde ein Training in komplexen Wortlisten von den Kleinen nur sehr wenig akzeptiert.

Was brauche ich, um mit dem Lesebrett zu spielen?
Sie benötigen nur einen Würfel und einige Chips (einen Chip für jeden teilnehmenden Spieler). Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind immer mit einem Erwachsenen spielt, der es auf korrektes Lesen hin beaufsichtigen und es in diesem Fall positiv verstärken kann.

Wie können wir das Board bekommen?
Das Brett kann von Ihnen selbst erstellt werden, indem Sie ein leeres Brett mit Leerzeichen verwenden oder sogar eines, das Sie bereits zu Hause haben, wie das Spielbrett der Gans, problemlos anpassen. Das einzige zusätzliche Material, das wir zur Anpassung des Boards benötigen, sind vier Aufkleberblöcke in vier verschiedenen Farben. Jede Farbe entspricht einer Ebene, dh wenn die Kachel auf eine bestimmte Farbe fällt, müssen wir zu einer bestimmten Ebene der Liste der Wörter (zuvor vorbereitet) derselben Farbe wechseln.

Welche Wortlisten oder Ebenen kann das Board haben?
Wir werden vier Ebenen von Listen erstellen, jede mit ihren Schwierigkeiten, damit das Kind sie nach und nach mit Zuversicht überwinden kann:

- Stufe I (gelbe Farbe). Zweisilbige Wörter wie Auto, Bett, Suppe, Tisch, Datum, Uhr, Baum.

- Stufe II (grüne Farbe). Drei Silbenwörter wie Trompete, Orchester, Ticket, Rakete, Hemd, Lehrer.

- Stufe III (blaue Farbe). Vier-Silben-Wörter wie Krokodil, Computer, Modelliermasse, Krankenwagen, Astronaut.

- Stufe IV (rote Farbe). Pseudowörter oder Wörter, die nicht existieren, wie Brotella, Somiguejo, Pistemal, Osqueso usw.

Wie spielst du?
Wie bei jedem anderen Brettspiel würfeln die Teilnehmer zunächst, um festzustellen, wer das Spiel startet. Es wird derjenige sein, der die höchste Punktzahl erzielt, und das Spiel wird im Uhrzeigersinn gespielt. Wer zuerst das letzte Feld erreicht, gewinnt!

In diesem Fall müssen wir jedoch einen Test bestehen, der auf derselben Tafel angezeigt wird, um an der neuen Stelle zu bleiben, die durch die Würfel angezeigt wird. Andernfalls müssen wir zur vorherigen Position zurückkehren. Mit dieser letzten Regel können wir die Kleinen motivieren, die verschiedenen Tests zu bestehen und uns dem Ende des Boards zu nähern.

Spaß und Lernen zugleich! Ihre Kinder werden lernen und Sie werden es genießen, sich als Teil dieses Lernprozesses zu fühlen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das geheime Wortspiel für Kinder mit Leseproblemen, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.


Video: Birkenbihl-Methode. Gehirn-gerechtes Rechtschreib-Training (Februar 2023).