Werte

Mit fünf Monaten Schwangerschaft hat sie bereits ein Besuchsregime

Mit fünf Monaten Schwangerschaft hat sie bereits ein Besuchsregime


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Können Sie über die Zukunft eines noch nicht geborenen Babys entscheiden? Dies war der Fall bei einem Fötus von fünf Monaten Schwangerschaft, dessen Eltern sich vor seiner Geburt geschieden haben, und der bereits ein Besuchsregime zwischen seinen Eltern festgelegt hat.

Ein Richter in San Sebastián hat eine Pionierstrafe zwischen einem geschiedenen Ehepaar verhängt, das beschlossen hat, seine Beziehung zu beenden, als sie im fünften Monat schwanger war. Die Lösung ist überraschend, da die aktuellen Vorschriften besagen, dass ein Baby erst 24 Stunden nach seiner Geburt Rechtspersönlichkeit erlangt.

Anscheinend haben die Eltern einvernehmlich beschlossen, diese Bedingung in ihre Scheidungsvereinbarung aufzunehmen, und die Strafe wird bis zum Zeitpunkt der Geburt des Babys ausgesetzt. Eine Entscheidung, die von der Vereinigung der geschiedenen Mütter und Väter begrüßt wurde, weil "sie die Rechte der Ungeborenen priorisiert und spätere Trances vermeidet", sagen sie.

Und wenn mir etwas an diesem Fall gefällt, liegt es in der Verantwortung, die beide Elternteile in Bezug auf ihr Kind vor seiner Geburt übernommen haben. Wenn es bis jetzt üblich war zu sehen, wie der Vater in ähnlichen Fällen sein Baby ignorierte, um "ein anderes Leben" zu führen, und sie es war, die sich allein um die Erziehung und Erziehung ihres Kindes kümmern musste, scheint es jetzt dass sich schließlich in Bezug auf Gleichheit die Dinge ändern und zum Besseren.

Ein weiterer Schritt in Richtung einer besseren Lebensqualität für unstrukturierte Familien besteht darin, dass mit dieser Entscheidung auch die Vaterfigur vor der Geburt anerkannt wird, was neben dem Vaterschaftstest, der die biologische Vaterschaft der geschiedenen Person bestätigt, ein Vorteil für diejenigen ist, die sich wie ein Vater fühlen während der Schwangerschaft Ihres Kindes, bevor es geboren wird.

Diese Anerkennung ist eine Garantie für diejenigen, die jetzt in der Ferne ihre Vaterschaft übernehmen müssen und das Recht der Eltern anerkennen, sich aktiv an der Erziehung und Bildung ihrer Kinder zu beteiligen. Und was denken Sie, können Babys von nun an mit einem Besuch unter dem Arm ankommen? Geben Sie uns Ihre Meinung und hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar auf der offiziellen Seite unserer Website auf Facebook.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mit fünf Monaten Schwangerschaft hat sie bereits ein Besuchsregime, in der Kategorie Dialog und Kommunikation vor Ort.


Video: ENDLICH I SCHWANGERSCHAFTSUPDATE 6. Monat I FoxyLovez (Januar 2023).