Werte

So vermeiden Sie starke Verdauungen bei Kindern im Sommer

So vermeiden Sie starke Verdauungen bei Kindern im Sommer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn das Verdauungssystem Ihres Kindes besonders empfindlich ist, kann es bei Reisen zu Ihrem Urlaubsort so sehr leiden, dass es bei der Veränderung unter Verstopfung oder im Gegenteil unter Durchfall leidet.

Im Guiainfantil.comWir geben Ihnen eine Reihe nützlicher Tipps, um die Verdauung zu verbessern. Sie werden sehen, dass sie sehr einfach sind und dass Sie sie problemlos erfüllen können. Diese sind Wichtige Richtlinien zur Vermeidung starker Verdauungen bei Kindern im Sommer.

Diese Fütterungsrichtlinien für den Sommer tragen dazu bei, starke Verdauungen bei Kindern zu verhindern und natürlich die tägliche Ernährung zu pflegen und zu verbessern:

- Reduzieren Sie den Konsum von kohlensäurehaltigen Getränken. Kohlensäurehaltige Getränke mit ihrer Gaskomponente werden von vielen Kindern gemocht, obwohl zu beachten ist, dass sie unverdaulich sind. Nicht nur wegen seines hohen Gehalts an freiem Zucker (es sei denn, Ihr Kind konsumiert ihn in seiner zuckerfreien Variante), sondern auch, weil das Gas selbst den unteren Schließmuskel der Speiseröhre entspannt. Aus diesem Grund bevorzugen sie Reflux. Denken Sie daran, dass Ihr Kind am besten mit Wasser hydratisiert.

- Seien Sie vorsichtig mit den frittierten Lebensmitteln. Wenn das Braten zubereitet wird, insbesondere wenn es schlecht ausgeführt wird (mit unreinem Öl, bei niedriger Temperatur usw.), wird das Essen in Fett eingeweicht. Und dieses überschüssige Fett macht den Magen noch schlimmer. Aus diesem Grund wird die Verdauung mühsamer. Wann immer Sie können, rate ich Ihnen, gebacken, gegrillt, gekocht oder gedämpft zuzubereiten / zu konsumieren. Ohne weiter zu gehen, können die berühmten Kroketten oder Nuggets gebacken werden.

- Seien Sie vorsichtig mit dem Ketchup. Es gibt Kinder, die ich todokétchup Kinder nenne. Es sind Kinder, die diese Sauce sogar über die Kichererbsen im Eintopf verteilen. Denken Sie daran, dass Industrieketchup eine große Menge an freiem Zucker und auch Essig enthält. Zucker fördert Blähungen und vermehrten Stuhlgang, und Essig fördert den Rückfluss. Lassen Sie Ihre Kinder also nicht die berühmte rote Sauce missbrauchen.

- Weniger trinkbarer Joghurt. Sie scheinen unschuldig und sogar gesundheitsfördernd zu sein, aber ihr hoher Gehalt an freiem Zucker begünstigt Durchfall. Wenn Sie die Wahl haben, sind die natürlichen Joghurts Ihres Lebens, die Löffel, gesünder. Sie können ihren sauren Geschmack mit etwas natürlichem Honig reduzieren und sie mit einem gesunden Belag wie einigen Nüssen (wenn das Kind älter als fünf Jahre ist) lustiger machen.

- Ganze Frucht, gesicherte Gesundheit. Die Ballaststoffe in ganzen Früchten verringern die Absorptionsrate einiger Lebensmittel, die Ihre Kinder essen, und erleichtern so die Verdauung erheblich. In Ihrem Hotel oder Ihrer Zielwohnung sollten also niemals ganze Früchte fehlen. Viel besser ganz als dein eigener Saft.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen So vermeiden Sie starke Verdauungen bei Kindern im Sommer, in der Kategorie Essstörungen vor Ort.


Video: Kleiner Junge 10 mit Schmerzen an peinlicher Stelle. Klinik am Südring. TV (Dezember 2022).