Werte

Wie man dorthin kommt und sich mit Kindern in Brüssel bewegt

Wie man dorthin kommt und sich mit Kindern in Brüssel bewegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reisen erfordert etwas Planung, insbesondere wenn es mit Kindern durchgeführt wird. Daher zeigen wir Ihnen die verschiedenen Transportmöglichkeiten, damit Sie die für Ihren Fall am besten geeignete auswählen können.

Brüssel ist ein sehr komfortables Ziel, um es sowohl auf der Straße oder auf dem Luftweg zu erreichen als auch um sich in der Stadt zu bewegen. Wir zeigen es Ihnen in dieser einfachen Anleitung.

Aufgrund seiner geografischen Lage im Zentrum Europas ist Brüssel eine Stadt, die mehr oder weniger nahe an den Ländern des alten Kontinents liegt. Wie könnte es anders sein, die Hauptstadt der Europäischen Union verfügt über eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur, so dass Reisende schnell und bequem anreisen können.

Das Flugzeug ist die beste Option, um nach Brüssel zu reisen, da es Flugverbindungen mit praktisch der ganzen Welt hat. Darüber hinaus gibt es viele Billigunternehmen, die nach Belgien reisen. Wenn Sie also mit dem Flugzeug reisen möchten, vergessen Sie nicht, Preise und Fluggesellschaften zu vergleichen.

Brüssel hat zwei internationale Flughäfen: Charleroi und Brüssel-Zaventem. Die erste ist in der Regel die Basis für Billigunternehmen und liegt 46 Kilometer von Brüssel entfernt. Eine Busverbindung verbindet den Flughafen Charleroi und den Brüsseler Bahnhof Gare du Midi. Die Fahrt dauert eine Stunde und kostet ca. 10,50 €.

Zaventem ist der wichtigste Flughafen und kaum 15 Kilometer von der Stadt entfernt. Es hat eine ausgezeichnete Kommunikation mit dem Zug, mit dem Bus oder mit dem Taxi. Eine Einzelfahrkarte kostet ca. 2,60 € und die Fahrt dauert 20 Minuten. Mit dem Taxi kostet das Rennen rund 30 €.

Reisen mit dem Zug nach Brüssel sind eine sehr gute Option, wenn Sie in den Nachbarländern sind oder eine Route durch Europa machen. Die Fahrt von Paris oder Amsterdam dauert etwas mehr als eine Stunde, während die Fahrt 2 Stunden und 20 Minuten dauert.

Mit dem Auto und mit Kindern nach Brüssel zu reisen, ist keine gute Idee, es sei denn, Sie sind ganz in der Nähe. Es zum Beispiel von Spanien aus zu tun, ist praktisch verrückt, da es ungefähr 1.500 Kilometer entfernt ist.

Die belgische Hauptstadt ist eine sehr komfortable Stadt für Reisende. Wandern, Radfahren oder öffentliche Verkehrsmittel, Pendeln ist in dieser Stadt kein Problem.

Wenn Sie die ganze Stadt sehen möchten, ist die Brüsseler Karte eine gute Option, um Geld zu sparen. Mit diesem Pass haben Sie 24, 48 oder 72 Stunden kostenlose Tickets für öffentliche Verkehrsmittel und Museen sowie Ermäßigungen in Restaurants, Geschäften und Touristenattraktionen.

Ein einzelnes Bus-, Straßenbahn- oder U-Bahn-Ticket kostet ungefähr 1,80 Euro, während der 24-Stunden-Pass 6 Euro kostet. Ihre Gültigkeit gilt für ganze Tage, nicht für Zeiträume von 24 Stunden.

Diese Gutscheine können an Bahnhöfen, Zeitungskiosken und kleinen Geschäften gekauft werden.

Brüssel ist die grünste Stadt Europas. Und das Fahrrad ist sein charakteristisches Transportmittel. Außer im Winter ist das Fahrrad der beste Weg, um sich schnell, bequem und unterhaltsam in der Stadt zu bewegen.

Mit dem VILLO-System können sowohl Besucher als auch Einheimische ein Fahrrad mieten und es an den 180 in der Stadt verteilten Stationen abstellen.

Die 17 Straßenbahnlinien - einige unterirdisch - in Brüssel bilden eines der umfangreichsten Straßenbahnnetze der Welt.

Aufgrund ihres touristischen Interesses stechen die Routen 92 und 94 hervor, die durch den oberen Teil der Stadt führen und am Königspalast, Notre Dame du Sablon oder im Brüsseler Park Halt machen.

Obwohl die Brüsseler U-Bahn eine der modernsten europäischen U-Bahnen ist, ist sie nicht die beste Option, um sich in der Stadt fortzubewegen. Es ist effizient, aber in Bezug auf Ziele und Haltestellen sehr begrenzt.

Zeilen 1 und 5: Sie reisen von Ost nach West nach Brüssel. Sie sind interessant, um zum Cinquantenaire-Palast und zum Brüsseler Park zu gelangen.

Zeilen 2 und 6: Sie sind kreisförmige Linien. Linie 6 führt zum Atomium und Mini Europe.

Zeilen 3 und 4: Sie verlaufen von Norden nach Süden durch die Stadt und eignen sich gut, um vom Bahnhof Gare du Midi ins Zentrum von Brüssel zu gelangen.

Sie können auch andere Transportmittel wie Bus oder Taxi verwenden, aber die Wahrheit ist, dass sie aus Bequemlichkeits- und Ersparnisgründen von Touristen nicht häufig genutzt werden. Wir empfehlen das Radfahren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man dorthin kommt und sich mit Kindern in Brüssel bewegt, in der Kategorie Touristenziele vor Ort.


Video: KiB - Familie in Bewegung: Tierisch gut. Teil 1: Ein Besuch im Turn-Zoo (Dezember 2022).